aus dem Verein
space
    Sportangebote
space
    RSC Göttingen
space
    Sonstiges
space
Wir sind Mitglied im
space
Triathlon Verband Niedersachsen


Facebook


Besuche uns auf... Strava



Unsere Sponsoren

Fischer Druck


Sehenswert


Hübener




Unsere Partner

Jedes Training zählt
space
space Fahrradgarage Gleichen
space

Triathlon Wilhelmshaven
Abschluss der Triathlon Landesliga



Gestern stand das letzte Rennen der Triathlon Landesliga 2018 in Wilhelmshaven auf dem Plan. Mit vier Startern und daher nicht den erforderlichen fünf ging es für die RSC′ler Katja, Jannik, Lennard und Jan-Christian an den Start. Während der langen Anfahrt in den Nordwesten Niedersachsens kam die Befürchtung auf, dass das Rennen im Regen stattfinden würde. Aber das Wetter hatte sich aber dann doch im Zaum. Nur der Wind zeigte sich von seiner besten norddeutschen Seite. Um 13:45 Uhr fiel der Startschuss für die vier in der vierten Startgruppe. Das Salzwasser war für alle ungewohnt, aber ein kleines Hawaiierlebnis.
12.08.2018 | Wilhelmshafen


Auch das schwimmen im Neoprenanzug war nach diesem Sommer im 20 Grad warmen Wasser der Nordsee ungewohnt. Alle vier waren mit ihren Schwimmleistungen zufrieden. Auf der Radstrecke trafen die vier Südniedersachsen auf den norddeutschen Berg, den Wind. Auch das Laufen entlang des einzigen Südstrandes Deutschlands war vom Wind geprägt. Alle erreichten das Ziel zufrieden und glücklich.

Für alle vier stand eins fest. Die Saison mit der Mannschaft des RSC Göttingen hat allen sehr viel Spaß gemacht und die Stimmung im Team ist was ganz Besonderes.

Herzlichen Glückwunsch an den ASC Göttingen für den Aufstieg in die Regionalliga.
Wir wünschen auch ganz viel Spaß und Erfolg.

 

Jan-Christian Klinge 1:10:51 50. Platz
Katja Sporar 1:18:11 124. Platz im Männerfeld
Lennard Willenborg 1:22:03 141. Platz
Jannik Röttgen 1:25:11 150. Platz

 

12.08.2018 - JC-Klinge



 

 

Letztes Update: 12.08.2018  © 2018-2019 by RSC Göttingen e.V.